Informationen für Eltern und Erziehungsberechtigte

wie wird das Thema Jugendschutz auf dem BodenseeCamp gewährleistet?

Wir nehmen das Thema Jugendschutz auf unseren Veranstaltungen sehr ernst. Aus diesem Grund haben wir uns bereits auf unseren Vorbereitungsveranstaltung intensiv mit den Regeln des Jugendschutz beschäftigt und haben einen Maßnahmenkatalog beschlossen um das Thema Jugendschutz auf dem BodenseeCamp rund um die Uhr zu gewährleisten.

  • Die Teamenden erhalten eine intensive Einweisung in Erste Hilfe sowie eine Jugendschutzbelehrung
  • In den Pausen zwischen den Workshops beaufsichtigt eine Person die Badestelle im Bodensee
  • Die Teilnehmenden haben eine Ansprechperson für Wünsche, Sorgen, Nöte und Kritik, an die sie sich jederzeit wenden können
  • Die Teilnehmenden erhalten zu Beginn der Veranstaltung ein Namensschild, aus dem hervorgeht, ob sie volljährig sind

wie kann man uns erreichen:

Bei Rückfragen und für zusätzliche Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
 Vor dem Camp sind wir unter info@bodenseecamp.info per Mail erreichbar, sowie unter 0711-91257050, Ansprechpartner ist dabei Robert Kurz von der Jugendpresse Baden-Württemberg. Während des Camps sind wir unter einer Handynummer rund um die Uhr erreichbar. Einer der Verantwortlichen trägt das Telefon stets bei sich. Die Nummer wird den Teilnehmenden nach ihrer Anmeldung mitgeteilt.

 

was muss ich mitbringen, an was muss ich denken:

Von minderjährigen Teilnehmenden benötigen wir vor Beginn der Veranstaltung eine ausgefüllte Einverständniserklärung für die Teilnahme, die von den Erziehungsberechtigten unterschrieben sein muss.
Für die Übernachtung in den Zelten solltest du ein Spannbetttuch, Handtücher sowie einen Schlafsack mitbringen. Außerdem empfehlen wir Sonnencreme, ein Zeckenspray und für den Abend auch etwas wärmere Kleidung mit zu nehmen. Da unser Zeltplatz direkt am See liegt, lohnt es sich auch Badesachen mitzunehmen.
Nicht erlaubt sind das Mitbringen von Waffen, illegalen Drogen und anderen nicht erlaubten Gegenständen. Es gelten die Teilnahmebedingungen und Hausordnung des Campingplatzes.